Ehrung der initOS GmbH & Co. KG durch die Ottostadt Magdeburg

veröffentlicht in Communication,Consulting,Software Engineering am 21. Nov. 2014 Tags: , ,

Die initOS GmbH & Co. KG wurde am 4. November 2014 von der Ottostadt Magdeburg als eines von 35 Unternehmen ausgezeichnet, welches in besonderem Maße innovative Produkte und Dienstleistungen entwickelt und anbietet und damit für den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Magdeburg wirbt.
Die Ehrung fand im Alten Rathaus statt und wurde vom Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, sowie dem Beigeordneten für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit, Rainer Nitsche und dem Präsidenten der Kammern vollzogen.
Unser Geschäftsführer Frederik Kramer nahm die Auszeichnung persönlich entgegen.

IMG_0350

Die Festrede hielt der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität, Prof. Dr. Jens Strackeljan.
Nach einem musikalisch umrahmten Programm wurden die Unternehmen vom Oberbürgermeister persönlich empfangen. Der Abend endete mit einem gemeinsamen Buffet, bei dem sich Möglichkeiten ergaben miteinander ins Gespräch zu kommen.

Glasstehle

Unser Geschäftsführer Frederik Kramer äußerte sich nach der Preisverleihung: „Es ist für uns eine große Ehre und zugleich Wertschätzung unserer Arbeit von der Stadt Magdeburg und Herrn Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper ausgezeichnet worden zu sein. Wir fühlen uns dem Standort und der Stadt verpflichtet und werden weiter intensiv daran arbeiten Magdeburg und Sachsen-Anhalt als IT-Standort bekannt und geschätzt zu machen.“ 

Über Kathleen Friedrichs

Frau Friedrichs ist Lehrerin für Geschichte und Biologie. Seit 15 Jahren verwendet sie ausschließlich Linux und ist eine begeisterte Anhängerin von Open Source. Sie verfügt über Sprachkenntnisse in Polnisch, Russisch und Englisch.

Kommentare deaktiviert für Ehrung der initOS GmbH & Co. KG durch die Ottostadt Magdeburg

Kommentare sind gesperrt.