j2Mantis Version 0.3

veröffentlicht in Communication,Software Engineering am 4. Nov. 2010 Tags: , , ,

Schon lange ist es her, dass wir das Joomla Plugin j2Mantis veröffentlicht haben. Nach einigen Rückmeldungen haben wir uns entschieden, das Plugin weiter zu entwickeln.

Zu den Neuerungen zählen, das einige Bugs beseitigt wurden und jetzt sowohl Deutsch als auch Englisch als Sprache unterstützt wird. Das neue Hauptfeature  Feature ist, das jetzt mehrere Projekte verwendet werden können.

Entweder man trägt in die Konfiguration „0“ (damit ist die Null gemeint) ein, dann werden alle Projekte worauf der Benutzer Zugriff hat verwendet oder man legt ein oder mehrere Projekte per CSV fest.  Dabei werden Unterprojekte, die für den User zugänglich sind, automatisch mit eingebunden.

JoomlaMantisIntegration 0.3 (download)

Noch mal ein Hinweis, wenn j2Mantis die richtigen Einstellungen hat, muss dass im Adminbereich ungefähr so aussehen:

Your current settings

Mantis wsdl Url: https://your-domain.com/api/soap/mantisconnect.php?wsdl
Mantis User: USERNAME
Connection: works
Loggin: works
access to the following projects:
– Kundensupportanfragen ( 1 )
– Kundensupportanfragen >> j2Mantis ( 2 )

Falls ihr Probleme habt, bitte die nicht als Kommentar, sondern per Bugmeldung an: Bug melden (Bitte mit Joomla Version und PHP Version) andere Hinweise sind auch noch super, sonst habe wir keinen Chance den Fehler zu finden.

Über Markus Schneider

Als Analytiker und Informatiker ist Markus Schneider Experte für Shop- und ERP-Systeme. Dabei setzt er sein fundiertes Wissen insbesondere im Bereich der Open Source Software ein und kann verschiedene
Anwendungssysteme, z.B. Oxid eSales, OTRS, und Solr Suche, darin integrieren. Auch mit der Onlineshopsoftware Magento kennt sich Herr Schneider bestens aus. Zudem greift er auf gesammelte Erfahrungen unterschiedlicher Systeme wie Sage, SAP und speziell OpenERP / Odoo zurück.

Kommentare deaktiviert für j2Mantis Version 0.3

Kommentare sind gesperrt.